Marketing | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Marketing

Weil gute Arbeit alleine oft nicht ausreicht, braucht auch ein Pferdeprofi Marketingwissen.

Verdienst Du, was Du wert bist?

Verdienst Du, was Du wert bist?

Es ist eine omnipräsente Frage: Wieviel dürfen Dienstleister für ihre Arbeit verlangen? Können mit den Stundenpreisen alle Aufwände gedeckt werden, welche betrieben werden, um beispielsweise eine Unterrichtsstunde zu finanzieren? Ist im Preis die Infrastruktur miteingerechnet und sind (Vorsorge-)Versicherungen und persönliche Weiterbildung mit dem Preis gedeckt? Oder wird der Preis vielmehr am - immer härter werdenden - Markt angepasst?

Autor: 
Roman Kmenta
RSS - Marketing abonnieren