Fütterung | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Fütterung

Mit Pferdefuttermittel wird viel Geld verdient - doch was braucht Dein Pferd wirklich?

Kürbis als Pferdefutter

Kürbisse als Pferdefutter?

Immer wieder kommt während der Kürbiszeit die Frage auf, ob der Kürbis an Pferde verfüttert werden darf. Dass sie für den Menschen gesund ist, ist erwiesen. Michaela von Zerssen erklärt, wann Kürbis gefüttert werden darf und wann Vorsicht geboten ist.

Autor: 
Michaela von Zerssen

Mangelernährt oder krank?

Die Heuqualität ist entscheidend

In diesem Jahr ist die Anzahl der mangelernährten Pferden signifikant gestiegen. Und jetzt, am Ende des Winters, zeigt sich die ganze Bandbreite der Auswirkungen auf die Pferde. Mangelernährung heißt nicht unbedingt „dürr und abgemagert“. Mangelernährung hat viele Gesichter.

Autor: 
Conny Röhm

Energie aus dem Pferdefutter - Proteine

Proteine im Gras

Proteine steuern als molekulare Hochleistungsmaschinen die biochemischen Aktivitäten des Stoffwechsels. Ihre Aufgaben sind genauso vielfältig wie ihre Strukturen, die für ihre Funktionen ausschlaggebend sind. Sie ermöglichen Zellbewegungen, transportieren Zwischenprodukte des Stoffwechsels - auch Metaboliten genannt - erkennen Signalstoffe, sind zuständig für die Hormone und noch vieles mehr.

Autor: 
Michaela von Zerssen

Energie aus dem Pferdefutter

Energie aus dem Pferdefutter

Energie - Proteine - Fette in der Pferdefütterung

(Teil 1 von 3)

Da stolpere ich in der Eile über einen Gegenstand und gehe wie ein übermüdeter Waschbär höchst unelegant zu Boden! Froh darüber, nur mein Knie aufgeschürft zu haben, suche ich leicht humpelnd nach dem Verbandskasten. Da fällt mir ein, dass es doch ganz spannend zu wissen wäre, wie denn andere ihre Schürfwunden versorgen.

Autor: 
Michaela von Zerssen
RSS - Fütterung abonnieren