Suche

  • Folge uns auf

4my.horse -Community Richtlinien für Profis

Wir freuen uns, Dich als Profi auf unserem Pferdeportal begrüssen zu dürfen

Zu unserer Vision von einem fairen Umgang in der Pferdewelt gehört auch der respektvolle Umgang der Mitglieder auf dieser Plattform. Damit sich jede Benutzergruppe auf unserem Pferdeportal wohlfühlt, gibt es einige Regeln zu beachten:

  • Der Umgang zwischen den Benutzern findet stets friedlich und respektvoll statt - dies gilt sowohl auf der Webseite selbst als auch auf den Social Media Kanälen wie Facebook und Google+.
  • Als Fachperson oder Dienstleister kannst Du selbstverständlich auch als Privatperson ein Pferdefreund-Profil eröffnen, eine Mini-Webseite über Dein(e) Pferd(e) erstellen und Dich beliebig vernetzen. Pferdefreund-Profile dienen jedoch rein dem privaten Zweck. Es ist entsprechend untersagt, die Pferdefreund-Profile für geschäftliche Zwecke zu missbrauchen. Beispiel: Wenn sich ein Pferdepfleger ein Pferdefreund-Profil zulegt, darf er dieses nicht für Werbezwecke oder Kunden-Akquisition verwenden. Für diesen Zweck steht ihm die Mitgliedschaft für Fachpersonen & Dienstleister zur Verfügung.
  • 4my.horse ist darum bemüht, die durch Benutzer generierten Inhalte regelmässig auf Seriosität zu prüfen. Zudem bittet 4my.horse alle Mitglieder, allfällige merkwürdige Inhalte (z.B. Bilder mit tierschutzrelevanten Inhalten, seltsame Profile etc.) zu melden. Dazu steht ihnen das Kontaktformular oder, wenn auf der jeweiligen Seite vorhanden, die Funktion "Diesen Inhalt melden" zur Verfügung.

Diese Community Richtlinien ist in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von 4my.horse verankert. Wir von 4my.horse danken Dir für die Einhaltung dieser Community Richtlinien und freuen uns auf ein friedliches Miteinander zum Wohle unserer Pferde.

Pferdestarke Grüsse

Dein 4my.horse-Team

Pferd im Recht transparent

ratgeber.jpgPraxisratgeber / CHF 69.00

Der im Dezember 2015 im Schulthess Verlag erschienene Praxisratgeber "Pferd im Recht transparent" der Stiftung für das Tier im Recht (TIR) beantwortet auf über 600 Seiten sachlich, klar und leicht verständlich alle wichtigen Rechtsfragen von der Anschaffung eines Pferdes bis über seinen Tod hinaus.

Das Buch enthält zahlreiche Tipps zum richtigen Vorgehen bei Problemen mit Pferden und zur Vermeidung von Konflikten mit Vertragspartnern und Behörden sowie einen umfassenden Infoteil mit Musterformularen, hilfreichen Adressen und Links.

► Zur Bestellung