Farola | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf
Farola

Farola

Geburtsdatum: 
Montag, 8. April 2002
Steckbrief: 

Farola ist eine 14-jährige Criollo-Stute. Ihren spanischen Namen hat Farola von ihrem Abzeichen im Gesicht und bedeutet übersetzt Laterne! Farola ist eine in Deutschland gezogene Criollo-Stute und stammt von dem bekannten chilenischen Hengst La Amanecida Choclero und der argentinischen Stute Las Nazarenas Dinastia ab. Sie hat selbst bereits zwei wunderschöne Fohlen auf die Welt gebracht. Seit mehr als 5 Jahren begleitet mich Farola auf unserer Horsemanship-Reise. Wenn der Mensch ihr die notwendige Führung gibt, ist sie sehr lieb im Umgang.

Mein Lebensweg: 

Farola stammt aus einer kleinen deutschen Criollozucht und kam anschließend in private Hände, wo sie im Teampenning gestartet wurde. Farola kam 2010 zu mir, da ich als Criollo-Fan ein Pferd für das Westernreiten und für Wanderritte suchte. Anfangs hatten wir große Schwierigkeiten zusammen zu finden, da Farola sehr unsicher war und meinte sie müsse die Führung für uns beide übernehmen. Nach dem wir zum Natural Horsemanship kamen verbesserte sich unsere Beziehung zusehenst. Farola ist nun ein zuverlässiger Partner und die Arbeit mit ihr macht großen Spaß! Farola begleitet mich immer wieder auf Seminare und Fortbildungen was ihre große Selbstsicherheit verliehen hat.

Das begeistert mich: 

Farola fühlt sich in ihrer Herde am aller wohlsten, es Bedarf immer an richtigen Strategien sie von etwas zu begeistern. Hat man diese Strategie aber gefunden ist sie sehr eifrig bei der Sache. Farola ist davon begeistert wenn wir gemeinsam grasen gehen und wir ohne jegliche Anforderung Zeit miteinander verbringen. Ausritte mit ihren Pferdekumpels mag sie gerne und im Galopp zeigt sie ihre chilenische und damit sportliche Seite. Da war schon mancher Araber-Reiter erstaunt :-)

Meine Stärken: 

Fressen!
Die Arbeit mit Kindern, weil diese nicht besonders viel verlangen!
Hohe Auffassungsgabe!

Galerie: