Stefanie Barth - Natürliches Pferdetraining und Pferdegestütztes Coaching | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf
Stefanie Barth - Natürliches Pferdetraining und Pferdegestütztes Coaching
Goethestr. 27, 75236 Kämpfelbach (Pforzheim)
0049 151 28 44 23 63

Stefanie Barth - Natürliches Pferdetraining und Pferdegestütztes Coaching

Tätigkeit: 

Natürliches Pferdetraining - Kurse und Einzelunterricht bei Euch im Stall
- Bodenarbeit
- Freiarbeit
- Gelassenheits-Check (Antischrecktraining)
- Sicherheit und Kontrolle beim Reiten mit und ohne Zaum
- Entspannte Ausritte alleine oder in der Gruppe
- Spazieren gehen im Gelände
- Vorbereitungen für stressfreies Verladen
- Pferdepsychologie und Pferdeverhalten
- Equikinetic
- Dualaktivierung

Pferdegestütztes Coaching - Seminare und Einzelcoachings
Beim pferdegestützten Coaching übernehmen Pferde die Vermittlerrolle während des Coachingprozesses. Da das Pferd von Natur aus unvoreingenommen auf die Aktionen der Menschen reagiert, dienen Pferde hervorragend als objektive und einfühlsame Feedbackgeber. Die Bereitschaft dieses Feedback anzunehmen ist meist größer als Hinweise von Mitmenschen zu akzeptieren. Durch die ganzheitliche Lernweise beim pferdegestützten Coaching und der damit verbundenen Emotionen ist die Selbstreflektion und Nachhaltigkeit dieser Trainings stärker als bei anderen Fortbildungsmöglichkeiten. Beim pferdegestützten Coaching ist keinerlei Pferdeerfahrung notwendig. Es wird auch nicht geritten. Das Coaching findet mit eigens dafür ausgebildeten Pferden am Boden statt!

Öffnungszeiten / Erreichbarkeit: 

Ich bin von Montag-Samstag von 14-20Uhr telefonisch und rund um die Uhr per Mail, SMS, Facebook oder WhatsApp erreichbar! Ich freue mich, Dich kennen zu lernen :-)

Ausbildung / Weiteres: 

Ich habe mir ein breites Horsemanship- und Pferdewissen in unzähligen Kursen, Seminaren und Einzelstunden (Bodenarbeit, Freiarbeit, Arbeit im Roundpen, Reiten, Hufpflege, Anatomie, usw.) bei lizensierten Parelli-Instruktoren aber auch anderen Horsemanship Trainern angeeignet. Der Höhepunkt dabei war ein vierwöchiger Intensivkurs (Parelli-Fast-Track) bei dem ich die theoretische und praktische Prüfung mit Erfolg bestanden habe. Parelli-Ausbildungsprogramm: Level 3 - komplett & Level 4 - Freestyle

2016 habe ich die Ausbildung zur lizenzierten Dualaktivierungs- und Equikinetictrainerin bei Michael Geitner abgeschlossen und unterrichte beide Methoden in Einzelunterricht oder in Kursen.

Zudem begleitet mich seit vielen Jahren unzählige Fachliteratur von Pat Parelli, Ray Hunt, Bill Dorrance, Buck Brannaman, Mark Rashid, Monty Roberts, Alfonso Aquilar, Michael Geitner u.v.a. (Für mehr Details: http://www.barth-stefanie.de/Meine-Horsemanship-Reise/).

Für die pferdegestützten Coachings habe ich eine Ausbildung zum Personal- und Business Coach mit anschließender Zertifizierung zum Horse Assisted Coach absolviert!
(Für mehr Details: http://www.barth-stefanie.de/Mein-Weg-zum-Coaching/)

Mein Versprechen für die Pferde: 

Ich möchte den Pferdebesitzern eine natürliche Einstellung zu ihren Pferden vermitteln damit eine faire Partnerschaft möglich ist, in der sich beide wohlfühlen und das Beste von sich für einanderen geben! Dabei lehre ich den Menschen die natürlichen Instinkte ihrer Pferde zu verstehen und zu respektieren, sich art- bzw. pferdegerecht zu verhalten und die Bedürfnisse des Pferdes und seine Ausdrucksweise richtig zu deuten und zu verstehen! (www.barth-stefanie.de/Meine-Horsemanship-Philosophie/)

Fotogalerie: 
Team: 
Stefanie Barth
Seit meiner Kindheit habe ich mit Pferden zu tun und es war schon immer mein Traum diese Leidenschaft eines Tages zu meinem Beruf zu machen. Durch meine Stute Farola kam ich zum Natural Horsemanship und bilde mich gemeinsam mit ihr in diesem Bereich fort. Durch Farola habe ich gelernt wie wichtig es ist, die wahren Bedürfnisse des Pferdes zu kennen und auf den Charakter des Pferdes richtig einzugehen. Es ist mir ein großes Anliegen diese Erfahrung mit anderen Pferdebesitzern zu teilen!
Farola
Co-Trainer
Meine liebe Criollo-Stute begleitet mich als Co-Trainer während der pferdgestützten Coachings. Sie ist bei Ihrer Arbeit sehr einfühlsam und agiert als fabelhafter Feedbackgeber! Manchmal hilft Farola auch als Schulpferd aus und begeistert viele Reiter durch ihre feine Kommunikation. Kinder lieben Farola und so manches Pony aus Kinderbilderbüchern trägt nun ihren Namen. Gerade im Umgang nicht pferdeerfahrenen Menschen und Kindern kann ich mich zu 100% auch sie verlassen!
Inhalt teilen: