Independent European Horseback Archery School | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf
Independent European Horseback Archery School
Im Winkel 1, 36088 Hünefeld - OT Stendorf
+49 (0) 6652 985 91 95
+49 (0) 171 980 18 65

Independent European Horseback Archery School

Tätigkeit: 

Das Training und die Grundlage der Schule basieren auf einem ganzheitlichen Trainingssystem für Reiter und Pferd.

Berittenes Bogenschiessen als Kampfkunst zu Pferd ist ein einzigartiger Weg, die archaische, kraftvolle Verbindung zu seinem Pferd und seiner persönlichen Entwicklung zu kombinieren.

Eine Symbiose der Kampfkunst und der Reitkunst.

HorseAiKiDo© ist ein von Pettra Engeländer entwickeltes Trainingssystem, welches gezielte Übungen aus der Kampfkunst in die Techniken und Übungen des Natural Horsemanship integriert und dieses erweitert.

Es ist ein Training für alle Reitenden, um die Präsenz und die Verbindung zum Pferd sowohl am Boden als auch während des Reitens auf einer neuen Ebene zu erfahren und nach einem Seminar das Erlernte selbständig und erfolgreich einzusetzen.

Die Prinzipien des Aikido und der Kampfkunst im Allgemeinen ermöglichen es Menschen, eine tiefere Einsicht in das Wesen der Pferde, die Kunst des Reitens und des unabhängigen Sitzes zu entwickeln.
HorseAiKiDo© basiert auf das harmonische Umlenken der Energie (5 Ki-HorseDo©) durch Einsicht in die Bewegung. Die Energie wird hier nicht mit Gegendruck geschlagen, sondern wird bewusst gewandelt und genutzt.

Pettra Engeländer und Martin Rutishauser kreieren einen einzigartigen Erlebnisraum, um Pferd und Mensch in Bewegung, Balance und Kraft zu bringen.

Öffnungszeiten / Erreichbarkeit: 

Bitte melde Dich per Email bei uns.

Ausbildung / Weiteres: 

Dancing Dragons

Show und Demonstration mit den Meister-Schülern der Independent European Horseback Archery School. Das Show-Team "Dancing Dragons" zeigt in ihren Gala-Shows und Kampfkunst-Demonstrationen ihr Können im berittenen Bogenschießen und anderen historischen Kampfkünsten zu Pferd.

Die Vorführungen zeigen Pferdeausbildung auf dem höchsten Niveau, alle Pferde werden gebisslos und freihändig in der Show geritten. Zusätzliche Effekte wie Feuer und Nebel zeigen die Gelassenheit und das Vertrauen der Pferde. Die Ausrüstung von Reiter und Pferd basieren auf authentischen Darstellungen antiker Reiterkrieger und Amazonen.

Jahresfortbildung HorseAikido© und Natural Horseback Archery©

Der Jahreskurs findet an fünf Wochenenden über ein Jahr hinweg statt. Ziel des Jahreskurses ist es, das tiefe Wissen der Kampfkünste und insbesondere des Aikido mit dem Reiten und der Pferdearbeit zu verbinden.

In der Fortbildung werden die Zusammenhänge verständlich und erfahrbar gemacht, damit diese individuell in der persönlichen Entwicklung mit dem eigenen Pferd oder in anderen Arbeitsbereichen, die mit Pferden oder Menschen zu tun haben, anwendbar sind.

  • Lerne die Einflüsse des persönlichen Bewegungs- und Gedankenmuster und deren Auswirkung in der Motorik und des Reitens kennen!
  • Erfahre die positive Stärkung des eigenen Körpers und Geistes durch gezielte Übungen aus der Kampfkunst!
  • Fotogalerie: 
    Team: 
    Pettra Engeländer
    Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Kampfkunst, Pferden und Tanz. Auf meiner Suche, dies in meinem Leben einzubinden, begegneten mir viele ungewöhnliche Menschen und Lehrer/Lehrerinnen, die mich auf meinem Weg unterstützten und mir ihr Wissen weitergaben. Gemeinsam mit meinen Erfahrungen verbinde ich dieses Wissen und integriere es in meinem Training der berittenen Kampfkünste. "Dragon Hill - Home of Horseback Warriors" ist das Ergebnis meiner Reise.
    Inhalt teilen: