Professional of the month - Oktober 17 | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Professional of the month - Oktober 17

Professional of the Month Oktober 2017 Denra Dürr

Professional of the month - Oktober 17

Denra Dürr, Intelligent Reiten

Unser Pferdeprofessional Oktober 2017

Wer sind all die Pferdefreunde, die sich auf 4my.horse eingetragen haben und damit ein Zeichen für eine pferdegerechtere Welt setzen? Wir möchten es herausfinden und haben dazu eine Interviewserie gestartet. 

Unser Horselover of the Month im Oktober ist Simone Landolt. Simone berichtet, dass sie bei Denra Dürr das erste Mal erfahren hat, wie Pferde pferdegerecht gearbeitet werden.

Daher ist es auch klar, dass das ‚Sein‘ mit Pferden wohl nicht in einem Leben gelernt werden kann und es eine absolute Lebensschule ist, sich mit diesen Tieren zu verbinden. Denra ist da genau auf meiner Wellenlänge und ich bin sehr dankbar, eine solche Unterstützung an meiner Seite zu haben!

Wir freuen uns, dass Denra Dürr uns für das Interview zur Verfügung gestanden ist:

Das Professional-Interview

Wie lautet der Name von Dir und von Deinem Business?

Denra Dürr   Intelligent Reiten

Denra Dürr

Wo bist Du mit Deinem Business zu Hause?

Meine berufliche Basis befindet sich in Wierezwil, in der Nähe von Rapperswil/BE

Wann hast Du Dein Business gegründet?

Als Ausbilder und Reitlehrer bin ich seit 30 Jahren tätig. Der Name kam vor ca 15 Jahren hinzu.

Warum hast Du Dein eigenes Business lanciert?

Nach meiner 8 Jahre dauernden Ausbildung zum Bereiter und Reitlehrer in Deutschland kam ich 1988 zurück in die Schweiz und bin seit da selbständig. Irgendwann kam dann der Gedanke, dem Ganzen auch nach Aussen eine geschäftliche Note zu geben.

Was liebst Du am meisten an Deinem Beruf?

In der Arbeit mit den Pferden ist es, dass jeweilige Pferd möglichst differenziert wahrzunehmen und zu spüren, was es in den Momenten der Zusammenarbeit benötigt, um vertrauensvoll seinen nächsten Entwicklungsschritt machen zu können.

Im Unterricht ist es ähnlich; Es ist hochspannend herauszufinden/-spüren, wie das Befinden von Pferd und Reiter heute ist und welches Unterrichtsthema sich dadurch anbietet, um den nächsten Fortschritt zu erzielen. Gemeinsam mit der Reiterin/dem Reiter gestalten wir dann die Unterrichtssequenzen.

In der Essenz, was ich an meinem Beruf am meisten liebe, ist es die Faszination und Herausforderung, meine Beobachtungsgabe, mein Einfühlungsvermögen,  meine Intuition und mein Wissen und Können ständig weiterzuentwickeln, um den Pferden, Reiterinnen und Reitern bei ihrer Weiterentwicklung eine echte Hilfe zu sein.

Was genau bietest Du an?

Zum einen ist es das Anreiten, die Ausbildung und die Rehabilitation von Pferden.  Zum anderen die Ausbildung von Reiterin und Reiter. In beiden Fällen steht die Bildung einer soliden und reellen Basis im Zentrum, auf der aufgebaut werden kann.

Dazu kommen Kurse und Intensiv-Trainings, in denen ich nützliches Wissen und wertvolle Trainingsmethoden vermittle, die es der Reiterin/dem Reiter ermöglichen, das Pferd eigenständig und kompetent zu fördern.

Wie unterstützt Du Deine Kunden?

Ich unterstütze meine Kunden, in dem ich ihnen eine respektvolle und freundliche Atmosphäre biete, in welcher sie - im Idealfall - einen Nutzen für sich und somit für ihr Pferd aus meinem Wissen und meiner Erfahrung ziehen können.

Was können Deine Kunden durch Dich erreichen?

Denra Dürr

Eine andere Sicht und Wahrnehmung ihres Pferdes, Wissen über die Zusammenhänge einer gesunden Reiterei und einen Sitz und eine Reitweise, die ihnen und ihrem Pferd mehr Leichtigkeit und Freude bereitet und sie weiterbringt.

Lebst Du von Deinem Business oder betreibst Du es mehr als Hobby?

Ich lebe, seit meiner Rückkehr von Deutschland 1988, von meinem Beruf.

Was motiviert Dich weiterzumachen, wenn Dir einmal nicht ganz danach ist?

Mir ist selten nicht danach, doch wenn, dann habe ich Trainingsmethoden zur Auswahl, die etwas Spielerisches für mich und die Pferde haben. Ich will es mir auch erlauben, wenn mir mal nicht danach ist. Dann sind Yoga und Musik machen, lesen, schreiben oder einfach eine Weile ruhig sein prima Mittel um die Motivation wieder zurückzugewinnen.

Was war die bisher grösste Herausforderung, die Du in Deinem Business zu meistern hattest?

Ein junges, wunderbares und hochtalentiertes Dressurpferd, dass seit 4 Jahren mit körperlichen Problemen kämpft und keine weitere Förderung auf höherem Niveau zulässt.

Wie überstehst Du diese schwierigen Phasen?

Es gab Zeiten, da wusste ich echt nicht mehr, wie ich damit umgehen sollte. Schlussendlich half mir nur die Auseinandersetzung mit meiner Frustration und meinen enttäuschten Erwartungen. Es mag komisch klingen, doch es war intensive Trauerarbeit und das Annehmen, das es so ist.

Welche Ermutigung kannst Du anderen Professionals mit auf den Weg geben, die ähnlich wie Du schwierige Phasen durchlaufen müssen?

Nichts wiederfährt einem sinnlos! Wir haben einem „Ereignis“ gegenüber immer eine Wahl, wie wir damit umgehen wollen. Wir können der Spielball oder der Spieler sein. Bälle gibt es schon genug, lasst uns verantwortungsvolle und kreative Spieler werden!

Du bist als Professional auf 4my.horse vertreten und Du weisst, dass sich das Pferdeportal für einen pferdegerechten Umgang stark macht. Was bedeutet das für Dich?

Das bedeutet, das 4my.horse ein weiteres Steinchen zu einem Mosaik hinzufügt, dass für Respekt, Freundlichkeit und Bewusstsein zwischen Mensch und Pferd steht.

Wenn Du stellvertretend für alle Pferde einen Wunsch frei hättest; worum würdest Du die Zauberfee bitten?

Den Zugang zu unserer eigenen Empfindsamkeit, zu unserem Einfühlungsvermögen und unserer Freude wieder freizulegen.

Herzlichen Dank, Denra, für dieses Interview!

Inhalt teilen: 

Onlineseminar für Pferdeprofessionals

Die 5 wichtigsten Punkte für Dein Onlinemarketing

Wusstest Du, dass immer mehr Leute im Internet einkaufen oder sich vorgängig online über Dienstleistungen informieren, die sie beanspruchen möchten? Das stellt Selbständige vor neue Herausforderungen, gilt es doch, sich nun nicht mehr nur im eigenen Business gut auszukennen, sondern auch noch im Onlinemarketing fit zu werden. Dieses Webinar hilft Dir besonders dann, wenn Du kaum Zeit für Dein Marketing hast, wenn Du wenige, keine oder die falschen Kunden anziehst, wenn Du lieber beim Pferd oder beim Kunden wärst, statt vor dem Computer zu sitzen, wenn Onlinewerbung für Dich ein spanisches Dorf ist oder Dir schlicht die Ideen und das Know-How fehlen.

Webinar

Im Webinar zeigt Dir Beatrice Hohl, CEO bei 4my.horse, mit welchen einfachen Tipps Du es schaffst, die Effizienz Deines Onlinemarketings - und damit Deinen Gewinn - zu erhöhen.

Zur Anmeldung