Horselover of the Month - Oktober 17 | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Horselover of the Month - Oktober 17

Simone Landolt

Horselover of the Month - Oktober 17

Simone Landolt mit Kaya

Wer sind all die Pferdefreunde, die sich auf 4my.horse eingetragen haben und damit ein Zeichen für eine pferdegerechtere Welt setzen? Wir möchten es herausfinden und haben dazu eine Interviewserie gestartet.

Liebe Simone, erzähle uns doch kurz etwas über Dich. Was machst Du beruflich und welche Hobbies betreibst Du?

Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe eine bald 12-jährige Tochter. Wir wohnen zusammen mit unseren zwei Pferden in Ottenbach/ZH. Ich habe das Glück, mein Hobby Pferd mit meinen Beruf verbinden zu können und zwar unterstütze ich Menschen in ihrer Persönlichkeitsentfaltung und auch Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in verschiedenen Aspekten wie Führungs – und Teamentwicklung.

Spielen Pferde in Deinem Leben eine grosse Rolle und gibt es ein besonderes Pferd in Deinem Leben? 

Pferde spielen seit Kindsbeinen bei mir eine sehr grosse Rolle. Die enge Bindung zu Ihnen und ihre Begleitung haben mir in vielen Bereichen meines Lebens geholfen und mich auch unterstützt, den eigenen Weg zu finden und zu gehen.

Eine meiner ersten eigenen Pferdefreundin war Grandessa, eine grossartige Stute, die ich in diesem Jahr über die Regenbogenbrücke begleiten musste. Grandessa war mir eine grosse Lehrmeisterin in vielen Bereichen und von ihr habe ich ein Fohlen geschenkt bekommen (unerwartet, d.h. ein Hengst hat sie ohne unser menschliches Dazutun gedeckt.) Zu diesem Fohlen - heute ist sie bereits 8-jährig - habe ich eine besondere und auch tiefe Herzverbindung. Sie heisst Kaya und ist eine wunderschöne Mischung aus Warmblut und Vollblutaraber. 

Kaya

Ein weiteres Pferd, das mir auch nahe am Herzen liegt und seit bald einem Jahr zu uns gehört, heisst Uliss. Er ist ein stolzer, feinfühliger Canadian Horse Wallach und ein weiteres tolles Pferd in unserem Bunde. 

Was ist Dir das Wichtigste, wenn Du Zeit bei den Pferden verbringst?

Mir ist sehr wichtig, dass möglichst alles, was ich mit meinem Pferd unternehme, uns beiden Freude und Glück bereitet und zum höchsten Wohle von uns beiden in körperlicher und seelischer Hinsicht ist!  

Hast Du ein spezielles Ziel, das Du mit  Deinen Pferden erreichen möchtest?

Ich möchte möglichst viele Momente erleben im Kontakt mit meinem Pferd  - ob am Boden oder beim Reiten - , welche uns gemeinsam in dieses sogenannte ‚Flow‘-Gefühl bringen.

Beim Reiten hat mir mein Lehrmeister – Denra Dürr – schon davon erzählt und er unterstützt mich stetig in dieser Hinsicht und ich durfte dies auch schon erleben.....

Berichte uns über jemanden, der Dir und Deinem Pferd in besonderer Weise geholfen hat und welche/r auf 4my.horse präsent ist

Wie oben bereits erwähnt, ist dies Denra Dürr, mein Pferdelehrmeister seit bald 10 Jahren. Ich habe bei ihm das erste Mal erfahren, wie die Pferde pferdegerecht gearbeitet werden.

Als meine junge, hochsensible Herzstute Kaya soweit war, hat Denra sie 6 Monate sorgfältig ausgebildet. Ich habe gelernt, wie die Hand eigentlich das letzte Instrument ist und dass in der Vollendung alles aus dem Zentrum, Sitz, der Balance und einem guten Körpergefühl kommt. Die Geduld, der richtige Moment, die Einfühlsamkeit und vor allem die Energie, wie ich zu meinem 4-beinigen Partner hintrete, die absolute Basis für eine wundervolle Beziehung in jeder Hinsicht ist.

Daher ist es auch klar, dass das ‚Sein‘ mit Pferden wohl nicht in einem Leben gelernt werden kann und es eine absolute Lebensschule ist, sich mit diesen Tieren zu verbinden. Denra ist da genau auf meiner Wellenlänge und ich bin sehr dankbar, eine solche Unterstützung an meiner Seite zu haben!

Du bist Pferdefreund auf 4my.horse und Du weisst, dass sich das Pferdeportal für einen pferdegerechten Umgang stark macht. Was bedeutet das für Dich?

Hier gehören  für mich neben pferdegerechter Haltung wie sinnvolle Gruppenhaltung (jedes Pferd ist verschieden und liebt je nach Alter und Charakter ev. eine grosse Gruppe oder eher eine kleine Gruppe), ein abwechslungsreiches, spannendes Leben und körperlichem Wohlbefinden auch pferdesensible Besitzer/Halter dazu.

Dabei ist für mich alleine nur Offenstall und Gesundheit nicht genug, wenn dass Pferd nur 1 – 2x pro Woche bewegt wird oder beschäftigt wird. Diese Tiere sind hochintelligent und neugierig und sie leben nicht mehr in der Wildnis in einer Gruppe, wo sie tagtäglich Futter suchen und überleben müssen, sondern sie sind domestiziert und der Mensch hat die Verantwortung für sie in jedwelcher Hinsicht zu sorgen.

Wenn Du stellvertretend für alle Pferde einen Wunsch frei hättest; worum würdest Du die Zauberfee bitten?

Ich bitte die Zauberfee, dass sich die Pferdemenschen mit Ihren eigenen Themen beschäftigen. Diese haben nämlich grossen Einfluss – wenn nicht bewusst gemacht – auf ihr Umfeld und auch ihre Pferde, welche nämlich zuallererst über die Energie wahrnehmen, was abgeht, so dass wir wirklich sorgsam damit umgehen müssen. Wir können nicht gleich alles ändern, doch wenn wir es uns bewusst sind, ist das schon mal viel.

Und dabei wünsche ich mir als Unterwunsch...;-), dass alle Pferdemenschen endlich merken, dass, wenn etwas schief läuft zwischen Mensch und Pferd, in 99.99 % wir Menschen das Problem sind.

 

Professional of the month

Denra Dürr, Intelligent Reiten

Kaya und ihr Ausbildner Denra Dürr

Kaya mit Denra Dürr

 

Inhalt teilen: 

Onlineseminar für Pferdeprofessionals

Die 5 wichtigsten Punkte für Dein Onlinemarketing

Wusstest Du, dass immer mehr Leute im Internet einkaufen oder sich vorgängig online über Dienstleistungen informieren, die sie beanspruchen möchten? Das stellt Selbständige vor neue Herausforderungen, gilt es doch, sich nun nicht mehr nur im eigenen Business gut auszukennen, sondern auch noch im Onlinemarketing fit zu werden. Dieses Webinar hilft Dir besonders dann, wenn Du kaum Zeit für Dein Marketing hast, wenn Du wenige, keine oder die falschen Kunden anziehst, wenn Du lieber beim Pferd oder beim Kunden wärst, statt vor dem Computer zu sitzen, wenn Onlinewerbung für Dich ein spanisches Dorf ist oder Dir schlicht die Ideen und das Know-How fehlen.

Webinar

Im Webinar zeigt Dir Beatrice Hohl, CEO bei 4my.horse, mit welchen einfachen Tipps Du es schaffst, die Effizienz Deines Onlinemarketings - und damit Deinen Gewinn - zu erhöhen.

Zur Anmeldung