Das war die Pferdekonferenz | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Das war die Pferdekonferenz

Beatrice Hohl und Christian Lüthi führten durch die Pferdekonferenz

Das war die Pferdekonferenz

Miteinander, statt gegeneinander

Die erste Pferdekonferenz war ein voller Erfolg!

Am 11. und 12. Juni 2018 fand die erste Konferenz speziell für Berufsleute im Pferdeumfeld statt. Beatrice Hohl von 4my.horse und Christian Lüthi von der ExpoHorse hatten eingeladen und 30 Professionals nahmen an diesem speziellen Treffen teil. Dabei war die Bandbreite der teilnehmenden Berufe vielseitig; vom Hufschmid bis zur Therapeutin, von der Instruktorin bis zur Pferdetaxi-Betreiberin waren Vertreter anwesend. 

Vielfältiges Programm

Christian Lüthi

    Die Organisatoren hatten sich ein reichhaltiges Programm ausgedacht, das mit einem gemeinsamen Nachtessen gestartet wurde. Bei der anschliessenden offiziellen Begrüssung und Einstimmung auf den Event brachte Beatrice Hohl einige Anregungen vom Schweizer Querdenker-Tag mit und Christian Lüthi stimmte gekonnt auf den Event ein. Und nun kam mächtig Leben in die Bude, denn die Teilnehmer mussten sich für ein Business-Speed-Dating in Position bringen!

    Speed Dating

    Die Herausforderung war klar: Jeder Teilnehmer hatte 2 Minuten Zeit, seinem Gegenüber zu erklären, was sie oder er beruflich macht. Mit Herzblut, notabene! Dann hatte er 2 Minuten Zeit, seinem Vis-à-Vis zuzuhören. Gar nicht so einfach, denn der Gesprächspegel erhöhte sich kontinuierlich, da sich der Enthusiasmus und die gute Laune mit jedem Gesprächspartner steigerte.

    Nach dem 17. Gesprächspartner hatte ich endlich raus, wie ich mein Angebot am Besten erkläre!

    Speed Dating

    Fokussiert bleiben und ECHTES Zuhören unter "Druck (laut, hektisch, ...) war eine Herausforderung, aber auch eine gute Erfahrung.

    Eine Herausforderung war es denn auch, dass für eine so grosse Anzahl Teilnehmer dieses Kennenlern-Format an seine Grenzen kommt. Damit Ohren und Stimme nicht bereits am ersten Tag zu fest strapaziert wurden, wurden letztendlich nicht alle Gesprächs-Paarungen durchgeführt. Obwohl das Speed-Dating grundsätzlich für alle spannend war, wird es beim nächsten Mal durch ein anderes Format ersetzt werden. Es ist dann ja aber auch davon auszugehen, dass sich viele bereits kennen.

    Lesung

    Daniela Hegner, Elisabeth Frei, Beatrice Hohl, Christina Brückner

    Keine Gutnacht-Geschichte, aber eine Lesung erwartete die Teilnehmer kurz vor der Nachtruhe. Robert W. Haas erzählte und las aus seinem Buch "Der Tierheiler". Es ist die Geschichte eines Mannes, der einen Ruf erhält und ihm folgt, obwohl das erfordert, sein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen. Er geht den Weg des Herzens, der ihn dazu führt, den vielen leidenden Tiergeschöpfen Heilung und Hilfe zu bringen.

    Zur Buch-Rezension "Der Tierheiler".

      Die Teilnehmer, die sich zur Übernachtung im wunderschön gelegenen Seminarhotel Herzberg entschlossen hatten, liessen den Abend bei einem guten Glas Rotwein ausklingen. Es geht doch nichts über anregende Gespräche mit Gleichgesinnten!

      Vorträge

      Nach einem gelungenen Start in den Morgen beim gemeinsamen Frühstück starteten die Vorträge:

      Bernadette Egli und Elisabeth Frei

      • "Strategien für Dein Onlinemarketing" - Beatrice Hohl
      • "Hindernisse überwinden auf dem Weg zum Erfolg - oder welche Analogien und Learnings man aus dem Springsport für sein Business übernehmen kann" - Gabrielle Cacciatore-von Mandach, Gründerin von womenbiz.ch.
      • "Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN" - Christian Lüthi

      ...und die Workshops oder Kurzvorträge nach dem gemeinsamen Mittagessen:

      • "Von der Passion zum Unternehmen oder wie kann ich meine Passion und mein Potential (mehr) monetarisieren" - Gabrielle Cacciatore-von MandachRené Berger
          • "Alternative Hufbeschläge & die Behandlung von Hornsäulen und Defekten, die durch eingetretene Steinchen entstanden sind" - Rolf Bruderer, Hufschmid
          • "Von Pferden für‘s Leben lernen - Pferden begegnen und die Sprache des Herzens wiederbeleben" - Antoinette Hitzinger, Herzenssache Pferd
          • "Bioresonanz mit Behandlungs-Demonstration" - Andrea Buck, Buckexpress
          • "Aufmerksamkeit und Authentizität - beim Reiten, im Leben etc." - Claudia F. Meier, Pferdepunkt

          Wertvolle Konferenzbeiträge, konnte einiges mitnehmen & bin motiviert!

          Ausblick

          Pünktlich um 16 Uhr konnte das Treffen offiziell beendet werden. Einige Gespräche und Kaffees später machten sich dann auch gegen 18 Uhr die letzten auf die Heimreise. Die erste Konferenz der Pferdeprofessionals war ein voller Erfolg!

          So eine schöne Mischung von Profis & Themen. Lieben Dank!

          Einig waren sich alle: es soll nicht bei diesem einen Treffen bleiben! So hat das Organisationsteam Christian und Bea versprochen, sich an die Planung der nächsten Konferenz zu machen. Möchtest Du mit dabei sein?

          Dann beteilige Dich an der nachfolgenden Umfrage!

          Herzlichen Dank fürs Organisieren des wirklich wertvollen Events. Ich bedanke mich für das Organisieren der Workshops und das Kennenlernen der sehr interessanten Teilnehmer.

          Fotos: Steffi Kilcher

          Ramona Fischer

          Jürg Schüpbach, Natascha Gautschi
          Denra Dürr

          Christina Brückner und Rolf Bruderer

          Simona Steinmeier und Denise Löffler

          Umfrage zur nächsten Konferenz


          Inhalt teilen: