Häufige Fragen zur Onlinepräsenz | 4my.horse

Suche

  • Folge uns auf

Häufige Fragen zur Onlinepräsenz

Erste Hilfe zum Ausfüllen Deines Profils

Dir bist nicht sicher, ob Dein Bild die richtige Grösse hat oder brauchst Hilfe beim Zuschneiden Deines Bannerbildes? Du findest hier die häufigsten Fragen und Antworten:

 

Wieso wird die Grössenangabe für mein Bild in Pixeln angegeben?

Die Grösse von Bildern wird im Internet immer in Pixeln angegeben. Wenn Du Hilfe brauchst, um mm in px umzurechnen, kannst Du den "Pixelumrechner" verwenden: http://www.pixelrechner.ch/

Wie kann ich mein Bild auf die ideale Grösse zuschneiden?

Wieso ist mein Bild nach dem Verkleinern so gestaucht / verzerrt?

Das passiert, wenn Du das Bild nicht proportional verkleinerst. Ein Beispiel: Wenn Dein Bild 3600x2400 Pixel (px) gross ist und Du es auf eine Breite von 1920px verkleinern möchtest, musst Du auch die Länge auf 1280px einstellen. So bleibt das Format erhalten. Ansonsten wird das Bild verzerrt/gestaucht. Glücklicherweise bieten die meisten Programme die Möglichkeit, entweder Breite oder Höhe einzugeben oder "proportional" zu wählen. Dann rechnet das Programm für Dich.

Wieso ist das Bannerbild so lang und schmal?

Das Bild soll in der Breite über den ganzen Bildschirm reichen, aber trotzdem in der Höhe nicht zu viel Platz beanspruchen. Denn der Besucher soll ja vor allem lesen, was Du anbietest.

Wie kann ich einen Ausschnitt des Bildes erstellen, damit ich die Idealmasse einhalten kann?

Wieso beträgt die Grösse für das Logo mindestens 400x270px?

Heute greifen bereits mehr Menschen mit dem Handy oder Tablet auf Websites zu als mit dem PC. Damit das Logo auch auf diesen mobilen Geräten schön dargestellt wird, muss es genügend gross sein.

Wieso muss es dann grösser sein, wenn ja der Handybildschirm kleiner ist?

Auf dem Handy ändert sich das ganze Layout. Statt mehrerer Spalten nebeneinander wird auf dem Handy nur noch eine angezeigt. Dafür ist diese Spalte dann etwas breiter. Deshalb muss auch das Logo grösser sein.

Onlineseminar für Pferdeprofessionals

Die 5 wichtigsten Punkte für Dein Onlinemarketing

Wusstest Du, dass immer mehr Leute im Internet einkaufen oder sich vorgängig online über Dienstleistungen informieren, die sie beanspruchen möchten? Das stellt Selbständige vor neue Herausforderungen, gilt es doch, sich nun nicht mehr nur im eigenen Business gut auszukennen, sondern auch noch im Onlinemarketing fit zu werden. Dieses Webinar hilft Dir besonders dann, wenn Du kaum Zeit für Dein Marketing hast, wenn Du wenige, keine oder die falschen Kunden anziehst, wenn Du lieber beim Pferd oder beim Kunden wärst, statt vor dem Computer zu sitzen, wenn Onlinewerbung für Dich ein spanisches Dorf ist oder Dir schlicht die Ideen und das Know-How fehlen.

Webinar

Im Webinar zeigt Dir Beatrice Hohl, CEO bei 4my.horse, mit welchen einfachen Tipps Du es schaffst, die Effizienz Deines Onlinemarketings - und damit Deinen Gewinn - zu erhöhen.

Zur Anmeldung